Beauty · Review

Flops #1

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch heute vier Produkte aus den Kategorien Hautpflege und dekorative Kosmetik zeigen, die mir nicht so gut gefallen haben und die ich nicht noch einmal kaufen würde. Leider sind dieses Mal drei naturkosmetische Produkte dabei, was ich sehr schade finde.

Terra Naturi Concealer in der Farbe 02 Honey, 8ml ca. 3€

IMG_4479

Gut gefallen hat mir, dass der Concealer sehr hell und gelbstichig ist, außerdem handelt es sich um BDIH zertifizierte Naturkosmetik. Leider war das aber auch schon alles, was ich Positives über den Concealer sagen kann, denn er lässt sich überhaupt nicht gut auftragen. Beim Einarbeiten in die Haut bilden sich kleine „Concealerwürstchen“, die sich dann abrollen. Das ist zwar besser, wenn man ihn mit Creme mischt, aber leider erhält man dann nur ein sehr, sehr leichtes aufhellendes Ergebnis und keine wirkliche Deckkraft.

IMG_4083

Den Geruch finde ich in Ordnung und ich finde es gut, dass keine reizenden Duftstoffe verwendet wurden.

Alverde Peeling Aprikose Calendula, 75ml für ca. 2,50€

IMG_4036

Inhaltsstoffe
Aqua,  Alcohol, Glyceryl Stearate SE (Emulgator, Palmöl?), Glycerin (feuchtig-keitsbewahrend), Silica (absorbierend), Prunus Armeniaca Kernel Oil (Aprikosenkernöl), Coco-Glucoside (mildes Tensid), Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter (Sheabutter), Olea Europaea Fruit Oil (Olivenöl), Calendula Officinalis Flower Extract (Ringel-blumenextrakt), Tilia Cordata Flower Extract (Winterlindenextrakt), Tocopherol (Vtamin E), Helianthus Annuus Seed Oil (Sonnenblumenkernöl), Parfum, Xanthan Gum (Gel-bildner), Linalool (reizender Duftstoff), Limonene (reizender Duftstoff)

Man kann sich über mechanische Peelings streiten und auch über den Alkohol diskutieren, da man das Produkt ja sofort wieder abwäscht, aber ich will keine reizenden Duftstoffe und möglichst wenig Alkohol in meiner Gesichtspflege haben, das provoziert bei mir meistens Ausschlag. Ich denke, ich werde das Produkt für meinen Körper benutzen, da mir dieses Peeling die Haut im Gesicht zu stark verletzt. Wenn ich ein mechanisches Peeling möchte, benutze ich Hectorite (braune Lavaerde), das deutlich sanfter zur Haut ist, als das hier verwendete Silica.

Alverde Gesichtswasser Wildrose, 200 ml ca. 2,80€

IMG_4317

Inhaltsstoffe
Aqua, Rosa Damascena Flower Water (Rosenwasser), AlcoholGlycerin (Feuchthaltemittel), Rosa Canina Fruit Extract (Hunds-Rosenfruchtextrakt), Parfum, Sodium Lactate (Befeuchtungsmittel), Glycerin (Feuchthaltemittel), Lactic Acid (Milchsäure)Alcohol, Caprylyl/ Capryl Wheat Bran/ Straw Glycosides (Lösungsvermittler), Fusel Wheat Bran/ Straw Glycosides (Emulgator, Lösungsvermittler), Polyglyceryl-5 Oleate (Emulgator), Sodium Cocoyl Glutamate (mildes Tensid), Glyceryl Caprylate (pflanzl. Emulgator, Palmöl?), Geraniol (reizender Duftstoff), Citronellol (reizender Duftstoff)

Dieses Gesichtswasser habe ich schon ewig und ich denke, ich werde es einfach wegschmeißen. Ich benutze es schon lange nicht mehr für’s Gesicht und seit gut fünf Monaten auch nicht mehr für den Körper. Ich nehme an, dass mindestens (wahrscheinlich deutlich mehr) 10% Alkohol enthalten sind und zusätzlich sind reizende ätherische Öle drin. Ich kann es nicht empfehlen.

Balea LE Shining Berry, Shower mit Schimmer, 250ml, ca. 1€

IMG_4528

 

Inhaltsstoffe
Aqua, Sodium Laureth Sulfate (irritierendes Tensid), Cocamidopropyl Betaine (Tensid), Sodium Chloride (Kochsalz), Glycerin (feuchtigkeitsbewahrend, mildert Tenside), Peg-7 Glyceryl Cocoat (Tensid), Acrylates Crosspolymer 4 (Filmbildner, Mikroplastik)Sodium Benzoate (Konservierungsstoff), Parfum, Citric Acid (Zitronensäure), Coco-Glucoside (mildes Tensid), Glyceryl Oleate (Emulgator), Cocamide Mea (Gelbildner), Potassium Sorbate (Kaliumsorbat, Konservierungsmittel), Mica (Farbstoff), Sodium Hydroxide (starke Base), Ci 77891 (Farbstoff), Ci 45100 (Farbstoff), Tin Oxide (Filmbildner)

Was habe ich mir dabei eigentlich gedacht? Normalerweise bin ich kein Impulskäufer, doch bei dem Duschgel hat mein Hirn mich kurzfristig im Stich gelassen. Ich liebe Himbeergeruch und das Duschgel duftet auch köstlich nach Himbeeren, aber hätte ich nur mal den Untertitel „Shower mit Schimmer“ gelesen, wäre ich mal darauf gekommen, dass das Duschgel voller Glitzer, also feinem Plastik ist. Das finde ich einfach total unnötig. Damit verdrecke ich unsere Meere und warum? Weil ich bei einschäumen glitzern will. Außerdem ist das verwendete SLS recht aggressiv und es sind nur wenig mildernde Tenside enthalten. Und wieso muss ein Duschgel eigentlich eingefärbt sein?
Na ja, das bestätigt mich darin, mir ERST die Inci-Liste anzugucken und dann zu kaufen.

Das waren dann erst einmal meine Flops, ich hoffe, es werden nicht viel mehr.

Kennt ihr einen guten flüssigen, naturkosmetischen Concealer? Bisher habe ich da leider noch keinen gefunden. Schreibt mir eure Tipps in die Kommentare!

Eure Leela

Advertisements

10 Kommentare zu „Flops #1

  1. Das Alverde Gesichtswasser habe ich auch und kann dir nur zustimmen: es ist echt nicht gut. Es trocknet meine Haut aus, obwohl es für trockene Haut gedacht ist! Aber einfach wegschmeißen mag ich des ja auch nicht… Mal schauen was ich damit mache…
    Liebe Grüße Berry

    Gefällt 1 Person

  2. Ein super toller Post gefällt mir sehr gut ❤️ finde ich super dass du auch flops zeigst und nicht immer das gute zeigst 🙂 echt toll gefällt mir sehr 🙂
    Hast einen neuen Fan dazugewonnen 🙂
    Es würde mich sehr freuen, wenn du bei mir vorbeischauen würdest.

    Gefällt 1 Person

  3. Das nenn ich mal richtige Flops, vor Allem die beiden Alverde Alkoholbomben. Ich habe mich vor einiger Zeit auch mal im Naturkosmetik Bereich umgeschaut und eine ganze Weile die Lavera Reihe für unreine Haut benutzt. Zum Glück hatte ich keine Reaktionen aber als ich vor über einem Jahr angefangen habe, auf reizarme Pflege umzusteigen, war ich geschockt! Minze, eine Menge Alkohol und ätherische Duftstoffe waren da drin. Was soll denn da noch pflegen? Bei Naturkosmetik muss man echt lange suchen, bis man gute Produkte findet und die gibt es meist nur online. Auch wenn’s nicht so gut für die Umwelt ist, bleib ich lieber bei konventioneller Kosmetik.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Es gibt auch super Naturkosmetik, die reizarm ist, z.B. von i+m die freistil Reihe oder von Urtekram die No Perfume Reihe oder mein selbstgemischter Kram 😉
      Aber du hast Recht, das meiste kriegt man nur online. Obwohl, wenn ich mich mal so bei dm umgucke, gibt es da auch super viel an grässlicher konventioneller Kosmetik. Es bleibt einem nichts anderes übrig als die Inci zu studieren.
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

    2. Stimmt, du hast Recht. Bei konventioneller Drogeriekosmetik muss man auch echt lange suchen. Ich steh auch immer im dm oder Rossman und studier erstmal stundenlang die incis wenn ich ein neues Produkt entdecke. Selbermischen starte ich auch demnächst wenn ich ein paar Produkte aufgebraucht hab. Dann hab ich auch ein bisschen Naturkosmetik 🙂
      Liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s