Beauty · Hautpflege · Review

Aufgebraucht #1

Ich habe heute einen kleinen Aufgebrauchtpost mit Minireviews für euch. Vorab möchte ich sagen, dass ich Produkte nur sehr, sehr langsam aufbrauche und das auch gut finde, denn je weniger Müll desto besser. Also erwartet nicht so oft zu große Aufgebraucht-Posts von mir.

Alverde Lippenbalsam Calendula

IMG_5371
4,8g ca. 1,15€

Inhaltsstoffe
Ricinus Communis Seed Oil (Rizinulöl), Simmondsia Chinensis Seed Oil (Jojobaöl), Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Candelilla Cera (Calendillawachs), Cera Alba (Bienenwachs), Copernicia Cerifera Wax (Carnaubawachs), Triticum Vulgare Germ Oil (Weizenkeimö), Tocopherol (Vitamin E), Calendula Officinalis Flower Extract (Ringelblumenextrakt), Aroma, Benzyl Alcohol (Konservierungsstoff), Benzyl Benzoate (Konservierungsstoff), Benzyl Salicylate (Duftstoff, Stabilisator), Citronellol (reizender Duftstoff), Eugenol (reizender Duftstoff), Geraniol (reizender Duftstoff), Isoeugenol (reizender Duftstoff), Linalool (reizender Duftstoff)

Die Lippenpflege hat eine recht feste Konsistenz, ich fand das aber recht gut, da ich so das Gefühl hatte, meine Lippen werden „versiegelt“. Die Pflegewirkung war sehr gut, das liegt wohl an den pflegenden Ölen, Weizenkeimöl z.B. enthält sehr viel Vitamin E und ist voller Antioxidantien. Nicht so gut gefallen mir die Konservierungsstoffe und die reizenden ätherischen Öle. Außerdem finde ich das Bienenwachs unnötig, v.a. da hier sogar zwei gängige vegane Alternativen genutzt wurden. Und dann ist das wahnsinnig viel Verpackung für so ein kleines Produkt. Ich denke, ich werde mir in Zukunft meine Lippenpflege einfach selber mischen.

Nachkaufprodukt: nein

Verpackung: wird behalten und wiederverwertet

Dr. Scheller Calendula Handbalsam

IMG_5339

 

Inhaltsstoffe
Aqua (Water), Glycerin (Feuchthaltemittel), Cetearyl Alcohol (Emulgator, Palmöl?), Hydrogenated Palm Glycerides (Emulgator, Palmöl), Sodium Dihydroxycetyl Phosphate (Emulgator, Tensid), Calendula Officinalis Flower Extract (Ringelblumenextrakt), Tocopheryl Acetate (Vitamin E Derivat), Retinyl Palmitate (Vitamin A Derivat, Palmöl?), Allantoin (heilungsfördernd), Tocopherol (Vitamin E), Ascorbyl Palmitate (Vitamin C Derivat), Ascorbic Acid (Vitamin C), Citric Acid (Zitronensäure), Alcohol, Caprylic/Capric Triglyceride (Neutralöl, Palmöl?), Benzyl Alcohol (Konservierungsmittel), Potassium Sorbate (Kaliumsorbat, Konservierungsmittel), Parfum (Fragrance)

Ich habe die Creme immer vor dem Einschlafen benutzt, da sie sehr reichhaltig ist und lange braucht um einzuziehen. Die Pflegewirkung war sehr gut und sie hat meine Händen wieder Feuchtigkeit gespendet, besonders an Tagen, an denen ich viel mit meinem Händen gearbeitet habe und sie trocken und rau waren.
Die Creme enthält zwar zwei (leicht) reizende Konservierungsmittel und Alkohol, jedoch vermute ich, dass sie in sehr kleinen Konzentrationen eingesetzt werden, da sie hinter den Vitaminen und Allantoin stehen. Allantoin wird in Konzentrationen zwischen 0,1 und 0,5%* eingesetzt. Stoffe in einer Konzentration von unter 1% dürfen in beliebiger Reihenfolge angegeben werden. Also kurz: Ich gehe davon aus, dass die Einsatzkonzentration unter 1% liegt. Ich würde mir aber noch ein paar mehr pflegende Öle wünschen.

Nachkaufprodukt: wahrscheinlich nicht

Verpackung: Leider nicht wiederzuverwerten
*(http://www.olionatura.de/_rohstoffe/?id=16)

Balea Handkonzentrat

IMG_5346
50ml, ca. 1€

Inhaltsstoffe
Aqua, Glycerin, (feuchtigkeitsbewahrend), Cetearyl Alcohol (Emulgaor, Fettalkohol, Palmöl?) Caprylic/Capric Triglyceride (Neutralöl, Palmöl?), Sodium Cetearyl Sulfate (Emulgator, Fettalkohol, Palmöl?), Stearic Acid (Fettsäure, stärkt Hautbarriere, Palmöl?), Palmitic Acid (Fettsäure, stärkt Hautbarriere, Palmöl), Butyrospermum Parkii Butter (Sheabutter), Butylene Glycol (Lösemittel, feuchtigkeitsbindend), Orbignya Oleifera Seed Oil (Babassuöl), Panthenol (hautberuhigend, heilungsfördernd), Tocopheryl Acetate (Vitamin E Derivat), Pseudoalteromonas Ferment Extract (Protein aus Bakterium, feuchtigkeitsbewahrend, heilungsfördernd), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff), Ethylhexylglycerin (Hemmt Bakterien), Salicylic Acid (Salicylsäure), Sodium Hydroxide (starke Base)

Ich liebe diese Handcreme, da sie meine Hände wunderbar pflegt und sie reizarm formuliert ist. Sie zieht schnell ein und riecht leicht nach dem Babassuöl. Dieses wirkt leicht antimikrobiell und ähnelt Kokosöl, zieht aber schneller ein. Das Neutralöl ist gut verträglich und ein sehr pflegendes Fett. Schade finde ich nur, dass die Packung so klein ist. Der pH der Creme liegt etwa bei 6.

Nachkaufprodukt: Aber hallo!

Verpackung: Leider nicht wiederzuverwerten

Alterra Haarkur Bio-Granatapfel & Bio-Aloe Vera

IMG_5402
150ml, ca. 2,50€

Inhaltsstoffe
Aqua, AlcoholCetearyl Alcohol (Fettalkohol, Emulgator, Palmöl), Stearami-dopropyl Dimethylamine (rückfettend), Glycerin (Feuchthaltemittel)Glycine Soja Oil (Sojaöl)Sodium Lactate (Feuchthaltemittel), Punica Granatum Seed Oil (Granatapfel-öl), Butyrospermum Parkii Butter (Sheabutter), Carthamus Tinctorius Seed Oil (Distel-öl), Ricinus Communis Seed Oil (Rizinusöl), Punica Granatum Fruit Extract (Granat-apfelextrakt), Aloe Barbadensis Leaf Juice (Aloe Vera Saft), Acacia Farnesiana Flower Extract (Akazienblütenextrakt, Duftstoff), Panthenol (hautberuhigend, heilungs-fördernd), Panthenyl Ethyl Ether (gibt Feuchtigkeit), Lauroyl Sarcosine (Tensid), Hydroxyethylcellulose (Filmbildner), Tocopherol (Vitamin E)Helianthus Annuus Seed Oil (Sonnenblumenöl), Ascorbyl Palmitate (Vitamin C Derivat, Palmöl), Parfum, Linalool (Duftstoff, allergen), Limonene (Duftstoff, allergen), Geraniol (Duftstoff, allergen), Citronellol (Duftstoff, allergen), Citral (Duftstoff, allergen)

Ich achte bei Haarkuren nicht auf Alkohol oder reizende Duftstoffe, da ich sie mir nur sehr selten auf die Kopfhaut geben. Meistens benutze ich die Kur als Spülung und bin ganz zufrieden mit ihr. Sie macht die Haare gut kämmbar und spendet bei regelmäßiger Anwendung gut Feuchtigkeit. Ich habe aber nicht gemerkt, dass sie solo meine Haare stärkt. Besser ist sie gepimpt (ein Post darüber ist in Planung).

Nachkaufprodukt: Schon getan

Verpackung: Leider nicht wiederzuverwerten

IMG_5389

Das war’s auch schon wieder!

Eure Leela

Advertisements

Ein Kommentar zu „Aufgebraucht #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s